Flandern gedenkt den Ersten Weltkrieg.

Nachrichten

27 Ergebnis gefunden

1917 eskaliert der Weltkrieg in Flandern zum Totalen Krieg.

Wissenschaft, Technik, Industrie, Wirtschaft und Gesellschaft sind die Räder einer auf Hochtouren laufenden Kriegsmaschinerie. 

100 Jahre nach der Minenschlacht findet am 10. Juni 2017 „Kraterfront“ statt, ein Bild- und Ton-Happening inmitten der historischen Kraterlandschaft von Heuvelland. 

Der Erste Weltkrieg war nicht nur Männersache. Auch Frauen wurden zwischen 1914 und 1918 oft gegen ihren Willen in diesen Weltenbrand hineingezogen, wenn auch nicht auf dem Schlachtfeld, sondern in den lokalen Gemeinschaften und Familien, dem Fundament der Gesellschaft.

Mit dem Vredesbos-Projekt wird im Jahr 2017 aus Anlass des 100. Jahrestages der Schlacht von Passchendaele für jeden Gefallenen, der ein bekanntes Grab auf den zwei britischen Friedhöfen des Polygon-Waldes hat, ein Baum gepflanzt.

Eine der größten Datenbanken mit Zeitungsberichten von 1914-1918 ist jetzt online

Ypern/Berlin. Der Erste Weltkrieg hat im Westen Flanderns tiefe Narben hinterlassen. Überall in der Region um die Stadt Ypern erinnern Gedenkstätten, Museen und Friedhöfe an die Schlachten, die sich Soldaten aus Deutschland mit Soldaten der alliierten Mächte zwischen 1914 und 1918 im neutralen Belgien geliefert haben.

STILLE NACHT, HOLY NIGHT: STREET ART INSZENIERUNGEN IN BERLIN UND LONDON GEDENKEN DEM INOFFIZIELLEN WEIHNACHTSFRIEDEN WÄHREND DES ERSTEN WELTKRIEGS AN HEILIGABEND 1914

100 Jahre nach dem deutschen Einmarsch in Brügge gedenkt die Stadt mit drei Ausstellungen den Ersten Weltkrieg. Von einer historischen und künstlerischen Perspektive wird dieser weltumspannende Konflikt in den Brügger Kontext gestellt und auf internationaler Ebene gedeutet. Im Erdgeschoβ der Stadshallen gibt es eine historische Ausstellung, auf auf der ersten Etage zwei Fotoausstellungen.

Nach fast zweieinhalbmonatigen Kämpfen kommt der Erste Weltkrieg Mitte Oktober 1914 in Westflanderns Westhoek an. Der Kampf entbrennt mit wenigen Tagen Unterschied an der Yser und in der Nähe von Ypern. Strategisch betrachtet sind die Schlacht an der Yser und die Erste Flandernschlacht die wichtigsten Gefechte auf belgischem Staatsgebiet.